Haftungsausschluss
Offenlegung der Interessen
Copyright


Senden Sie diese Seite einem Bekannten...



DRUCKEN

Vom 27.04.2007


MANAGER

Board of Directors hat Goldproduktion fest im Blick

Firmengründer Louis Wolfin mit Erfolgen in British Columbia

Dem Unternehmen Levon Resources kann man unserer Ansicht nach in ausreichendem Maße nur gerecht werden, wenn man das Board of Directors genauer betrachtet. Der Chief Executive Officer Louis Wolfin kann auf über 40 Jahre im Management und im Bereich Finanzen zurückblicken. Dabei erreichte er Erkundungserfolge aus denen Minen entstanden. Wolfin senior gründete Levon Resources bereits 1984 und führte das Unternehmen zu der Goldentdeckung auf dem Grundstück Congress. Zu seinen Leistungen gehören unter anderem die Entwicklung der Mine Avino in Mexiko von den 60er Jahren an, die Wiederaufnahme der Produktion der Mine Bralorne in British Columbia und die Entwicklung des Goldprojektes Robertson in Nevada. Louis Wolfin hat die Unternehmensgruppe Oniva aufgebaut zu der auch Levon Resources gehört. Wolfin senior ist 75 Jahre alt und möchte bald in den Ruhestand gehen.

Seit President Ron Tremblay geht es wieder aufwärts

Nach außen vertritt das Unternehmen President Ron Tremblay. Er kennt den Firmenchef Wolfin schon seit über 20 Jahren und ist mit dem Bergbau aufgewachsen. In Sachen Bergbau hat Tremblay ein Leben lang praktische Erfahrung gesammelt. Im Interview mit dem Frankfurter Finance Newsletter gibt er einen Einblick in seinen beruflichen Hintergrund: "Mein ganzes Leben lang habe ich mit Exploration, Bohrungen und Gutachten zu tun gehabt. Ich bin quasi damit aufgewachsen. Auf Grund meiner Erfahrung würde ich mich als sehr versiert im Bergbausektor bezeichnen, auch wenn ich aus dem Finanzsektor komme." Seit seinem Firmeneinstieg im Oktober kauft der Branchenveteran die Aktien seiner eigenen Firma kontinuierlich am freien Markt. Auf diese Weise hält er inzwischen 20 % des Unternehmens. Immerhin, seit seinem Firmeneintritt hat er das Unternehmen revitalisiert und der Aktienkurs hat sich verdoppelt.

Unterstützung durch spezialisierte Directors

Im Unternehmen ist zudem Chief Financial Officer Gary Robertson. Er ist Director verschiedener privat geführter Unternehmen als auch bei sechs verschiedenen Junior-Goldgesellschaften. Vice President Finance und Director David Wolfin begann seine Geologenkarriere 1986 und arbeitete später in verschiedenen Positionen. In den letzten fünf Jahren war der Sohn des Firmenchefs wichtig für die Fragen der Finanzierung und Investor Relations sowohl für Levon Resources als auch für eine Reihe anderer Unternehmen. Director William C. Glasier war maßgebend bei der Entwicklung der Mine Bralorne. Seine Stärken liegen in den Bereichen Finanzen und Projektmanagement. Director Florian Reidl-Reidenstein ist Experte für internationales Bankwesen und internationale Investitionsfragen des Unternehmens. Der Österreicher ist Investor im Bereich Rohstoffunternehmen, mit entsprechend umfangreichem Fachwissen.