Central China Goldfields | www.frankfurterfinance.de

Central China Goldfields

Central China Goldfields (GB00B06JK880, GGG.L, www.ccgoldfields.com) hat sich vor kurzem neu ausgerichtet und forciert schnelle Projekte, um daraus finanzielle Mittel für spätere Erkundungen zu schöpfen. Innerhalb von zwölf Monaten soll mit der kürzlich erworbenen kleinen Goldmine Dong Mao Huo bedeutend mehr produziert werden als momentan, um die Erkundung für das potenzielle Milliarden-Kupferprojekt Nimu in China voranzutreiben. Managing Director, Dr. Jeffrey Malaihollo, erläutert die Strategie der zwei Stufen im Interview mit dem Frankfurter Finance Newsletter. Das Interview führte Jürgen Felger für den Frankfurter Finance Newsletter.

Zugang: 
1
Rubrik: 
0
Sprache: 
0
Schlagwort für Suche: 
Einzelpreis in Euro: 
0
Stichwörter: 
Central China Goldfields, China, Dr. Jeffrey Malaihollo
Volltext für Suchfunktion: 

Format: 
1