GGG Resources bündelt Kräfte für 500 Mio. € Gold-Mine | www.frankfurterfinance.de

GGG Resources bündelt Kräfte für 500 Mio. € Gold-Mine

Dr. Jeff Malaihollo, Managing Director im Interview

GGG Resources (GB00B4KDJB03)

Die Augen des Managements von GGG Resources (GB00B4KDJB03) richten sich auf die Erstellung der Produktionnstätte nahe einer der größten Goldminen der Welt. Das im Moment mit 33 Mio. Euro bewertete Unternehmen ist bis zur Möglichkeitsstudie 2012 voll finanziert. Eine noch zu erweitertende Abbaulizenz für das Projekt Bullabulling in Australien ist vorhanden. Ende der 80er Jahre wurde dort bei Goldpreisen von 350 USD pro Feinunze profitabel abgebaut. Es ist eine Abbau-Grube vorhanden. Zahlreiche historische Bohrungen wurden neu ausgewertet und um neue Bohrungen ergänzt, so dass man jetzt bei einer Gold-Ressource von 2,6 Mio. Feinunzen liegt. Im Januar/Februar steht eine neue Ressourcenschätzung nach australischem Bergbau-Standard (JORC) an. Mit Hilfe einer schon seit längerer Zeit geplanten Fusion mit Auzex Resources liegen die Rechte an dem Projekt bald auch formal nur noch in einer Hand. Durch die Vorliebe von Abkürzungen durch den Managing Director wird das neue Unternehmen wohl sinnigerweise BBG (Bullabulling Gold) heißen. Gemeinsam bündelt man mit der Fusion Kräfte und heuert neues Management für die Finanzierung der Goldmine an, deren Errichtung wohl etwa eine halbe Milliarde Dollar kosten wird.

  • Aktienkurs: 0,20 EUR
  • 165 Mio. Aktien umlaufend
  • 54% Anteil an einer Ressource von 2,6 Mio. Feinunzen Gold
  • Fusion mit Auzex ermöglicht 100 % am Projekt Bullabulling
  • General Manager und Chairman werden nach Fusion mit Blick auf Produktion von außen neu hinzugeholt
  • Neue Resourcenschätzung Q1 2012 (JORC)
  • Reichlich Explorationspotenzial vorhanden
  • Die große Super Pit Kalgoorlie-Goldmine ist lediglich 70km entfernt
  • Wasser, Strom, Infrastruktur und sogar Abbaulizenz vorhanden
  • Finanzierung vorhanden für die Möglichkeitsstudie 2012
  • Zielt auf eine Produktionsstätte mit 100-150,000 oz Goldproduktion pro Jahr

Im Interview mit dem FFN erläutert der Managing Director Dr. Jeff Malaihollo die weiteren Schritte über die 2012 anstehende Möglichkeitsstudie hin zur Produktion.

Zugang: 
0
Rubrik: 
0
Sprache: 
0
Schlagwort für Suche: 
Stichwörter: 
GGG Resources, Super Pit Kalgoorlie, Kalgoorlie Gold, Jeff Malaihollo, Auzex Resources, BBG, Bullabulling
Format: 
1