Negative Konjunkturdaten in D, UK, USA

Enttäuschende Daten für Anleger waren heute der gesunkene Ifo-Geschäftsklimaindex am vormittag und die nur um 0,2% gestiegenen Auftragseingänge für langlebige Güter in den USA am Nachmittag. In London übermittelten die staatlichen Statistiker
nun ein schrumpfundes Bruttoinlandsprodukt von 0,3 Prozent, eine nach unten revidierte Schätzung. Es gilt heute zu bedenken, dass SAP und Metro ex Dividende handeln.