Kanadischer Dollar stärker denn je

Der kanadische Dollar schaffte gestern nun wohl endgültig die Parität zum US-Dollar und gewann auch gegenüber dem Euro. Ich würde die Entwicklung des kanadischen Dollar als sehr erfreulich bezeichnen. Hintergrund sind mit Sicherheit auch die steigenden Rohstoffpreise. Die Entwicklung geht meiner Auffassung nach noch eine Weile rasant weiter. Der australische Dollar hat sich übrigens mit ähnlichen Voraussetzungen die letzten zwölf Monate ebenso beeindruckend verteuert. Die beiden großen Währungsräume sind noch nicht so weit. Ich nehme stark an, die Federal Reserve wird aber noch vor der EZB die Zinsen wieder erhöhen. Wenn die Aschewolke nicht wäre, würde ich zu einem spontanen Shopping-Kurzurlaub in die USA raten.