Seit Anfang 2008 nur eine einzige Branche positiv | www.frankfurterfinance.de

Seit Anfang 2008 nur eine einzige Branche positiv

In der neuen Rubrik Branchenumschau erhalten Sie eine Übersicht an Wachstumsbranchen, die im mometanen Umfeld besonders prosperieren. Davon gibt es im Moment nicht viele. Um genau zu sein: Seit Anfang 2008 haben nur die Aktien der Grundstoffe zugelegt. Aktien der Chemiebranche, der Pharmaindustrie oder von Versorgern konnten sich dem massiven Abwärtstrend zwar nicht entziehen, aber haben sich deutlich besser entwickelt als andere Bereiche. Der Sektor Finanzdienstleistungen hat seit Anfang des Jahres um mehr als 40 % verloren. Weniger im Bewusstsein einiger Aktionäre ist wohl, dass auch seit Anfang 2008 Technologieunternehmen nicht viel weniger an Wert eingebüßt haben. Weiterer Verlierer ist bekanntermaßen auch die Bankenbranche, aber auch der Einzelhandel hat ebenfalls kräftig Federn lassen müssen. Am deutlichsten erkennbar ist diese Situation an besonders schwachen Tagen der Aktienmärkte.

Zugang: 
2
Download PLUS: 
0
Rubrik: 
2
Sprache: 
0
Schlagwort für Suche: 
Einzelpreis in Euro: 
25
Stichwörter: 
Branchenumschau Grundstoffe Pharmaunternehmen Technologieaktien Einzelhandelsaktien
Volltext für Suchfunktion: 

Format: 
0